Der Anfangsbuchstabe des Alphabets bringt es auf den Punkt: Als A-Typ bezeichnet man Frauen mit zierlichen Schultern, kleiner Oberweite und vollen Hüften und Oberschenkeln. Mit seinem schmalen Oberkörper, der schlanken Taille und den schönen Armen hat der feminine A-Typ so einiges zu bieten – und kann sich sogar Muster leisten.

Betonen Sie ihre feminine Seite!

Für den A-Typ ganz wichtig: Legen Sie den Blickpunkt mit helleren Oberteilen und dunklen Röcken oder Hosen auf Ihren Schultern und Ihren Hals. V- oder U-Boot-Ausschnitt, auffällige Kragen und Revers, Knöpfe oder große Muster sind ideal für Sie und zaubern ein optisches Gegengewicht zu Ihren Hüften. Figurbetonte helle oder gemusterte Oberteile kombiniert mit einem dunklen, hochgeschnittenen Rock in A-Linie oder gerade fallenden Hosen versetzen Ihre Silhouette in Top-Form und bringen Ihre Rundungen ganz groß raus. Üppig eingesetzte Ohrringe, kürzere Ketten, Tücher und Schuhe mit kleinem Absatz unterstreichen zusätzlich Ihre feminine Seite.