• Das Plus an grossen Grössen | 42-66
  • Kauf auf Rechnung
  • Sicheres einkaufen
CHF 25.- Gutschein sichern! | Jetzt sparen mit: Code: ME85 1)
CHF 25.- Gutschein sichern! | Jetzt sparen mit: Code: ME85 1)

Das Portemonnaie für Damen – vielseitiger Begleiter für Bargeld und mehr

In einem hochwertigen Portemonnaie für Damen transportieren Sie Ihr Bargeld und Ihre Karten wie Girocard und Kreditkarte. Viele Modelle bieten zusätzlichen Stauraum für Ausweise oder ein kleines Geheimfach für einen Reserve-Geldschein. Hier lesen Sie, worauf Sie beim Kauf Ihrer nächsten Geldbörse für Damen achten sollten und welche Varianten es gibt.

Geldbörsen(6)

Sortieren nach:
Filtern nach:

Filtern & Sortieren

  • Sortieren nach:
    Beliebteste zuerst
  • Farbe
  • Marke
  • Material
  • Preis
  • Stil
  • Muster
  • Verschlussart
  • Pflegehinweise

Sortieren nach

Geldbörsen(6)

Inhaltsverzeichnis

Unverzichtbares Accessoire: Das Portemonnaie für Damen

Immer eine passende Geldbörse für Damen

Leder oder Kunstleder? Der kleine Unterschied

Worauf Sie beim Kauf einer Damen-Geldbörse achten sollten

Vielfältige Portemonnaies online bestellen bei Beyeler

Unverzichtbares Accessoire: Das Portemonnaie für Damen

Ganz gleich, ob Sie die Croissants in der Bäckerei klassisch mit einem Fünf-Franken-Stück bezahlen möchten oder die neuen High Heels aus der angesagten Boutique mit Kreditkarte kaufen: Der Griff zum Portemonnaie gehört bei jedem Einkauf dazu. Viele Menschen bewahren auch andere wichtige Dokumente wie die Identitätskarte in grosszügig gestalteten Geldbörsen mit mehreren Steckfächern auf. Das Sortiment von Beyeler hält eine umfangreiche Auswahl an Modellen in unterschiedlichen Grössen, Farben und Designs bereit – entdecken auch Sie hier eine schöne Damen-Geldbörse ganz nach Ihrem Geschmack.

Immer eine passende Geldbörse für Damen

Sie besitzen vermutlich ein robustes grosses Portemonnaie für Damen, das Sie täglich in Ihrer Handtasche mitnehmen. Doch wenn Sie für den Theaterabend die kleine schwarze Lederhandtasche hervorholen, benötigen Sie eine platzsparende Alternative zum Transportieren von etwas Bargeld für die Garderobe und den Pausendrink. Brechen Sie zu einem ausgedehnten Spaziergang auf, bei dem Sie unterwegs ein Glace am Strassenstand kaufen wollen, sollten Sie ebenfalls ein wenig Geld dabei haben, ohne gleich die grosse Geldbörse mitzunehmen. Ganz allgemein wird bei Damen-Portemonnaies zwischen vier Varianten unterschieden:

Brieftasche

Ein grosses rechteckiges Portmonee für Damen wird häufig Brieftasche genannt, da es in Form und Grösse einem Briefumschlag ähnelt. Dieses Modell nimmt relativ viel Platz in Ihrer Handtasche ein, trägt aber zur übersichtlichen Aufbewahrung essenzieller Dinge bei. Sie öffnen die Brieftasche mit dem rundum verlaufenden Reissverschluss und finden im Inneren eine Mischung aus grossen Steckfächern für Banknoten, kleineren Steckfächern für Plastikkarten und einem Münzfach, das noch einmal mit einem weiteren Reissverschluss gesichert ist. Manche Designs verzichten auf den äusseren Reissverschluss zugunsten eines magnetischen Klappverschlusses.

Mini-Geldbörse

Ein kleines Portemonnaie für Damen können Sie ganz einfach in eine hintere Hosentasche stecken oder in der Jackentasche mitnehmen. Es bietet meist ein verschliessbares Münzfach, ein Steckfach für Banknoten und vielleicht noch Platz für ein oder zwei Plastikkarten. Diese kleinen Helfer sind ideal, wenn Sie mit einer kleinen Handtasche abends ausgehen oder beim Treffen mit Freundinnen im Biergarten nur eine kleine Geldbörse dabei haben wollen.

Schlüsselportemonnaie

Das sogenannte Schlüsselportemonnaie ist die perfekte Kombination, wenn Sie nur kurz für Besorgungen das Haus verlassen: Eine kleine Geldbörse, in der Sie Münzen und eventuell gefaltete Geldscheine aufbewahren, wird mit mehreren Metallhaken zum Anbringen von Schlüsseln kombiniert. Befestigen Sie den Hausschlüssel daran und vielleicht Schlüssel für die Häuser von in der Nähe lebenden Verwandten und Freunden, die Sie öfter zu Fuss besuchen. Auch für minderjährige Kinder sind Schlüsselportemonnaies eine gute Wahl, da sie nur auf einen einzigen Gegenstand achtgeben müssen.

Handytasche

Finden Sie das Smartphone heute auch unverzichtbar und möchten es eigentlich immer dabei haben? Dann ist eine Kombination aus Handytasche und Geldbörse für Damen genau das Richtige für Sie. Das Design ähnelt dem einer Brieftasche mit zusätzlicher seitlicher Tasche für das Smartphone. Oft gehört ein Tragegurt zum Ausstattungsumfang, an dem Sie die Handytasche wie eine Umhängetasche über eine Schulter oder diagonal über den Oberkörper tragen können.

Leder oder Kunstleder? Der kleine Unterschied

Die Geldbörse gehört wie Gürtel und Handtaschen zu den traditionellen Lederwaren. Ein hochwertiges Portemonnaie für Damen wird in der Regel aus weichem und dennoch robustem Nappaleder gefertigt, das angenehm in der Hand liegt. Tragen Sie ein kleineres Modell regelmässig über längere Zeit in der hinteren Hosentasche, wird es allmählich die Form des Pos annehmen – ein Phänomen, das häufig bei Herren zu beobachten ist.

Preislich attraktiver und vielfältiger sind Geldbörsen aus synthetischem Kunstleder. Es kann in zahlreichen modischen Farben gestaltet sein, in Metallic schimmern oder mit Glitzer überzogen werden. Dies ist eine gute Wahl für alle, die je nach Laune und Outfit gerne zwischen verschiedenen Portemonnaies wechseln.

Menschen, die häufig in Ländern mit unterschiedlichen Währungen unterwegs sind, können zusätzliche Geldbörsen für Fremdwährungen wie den Euro oder den US-Dollar zu Hause bereithalten und bei der nächsten Reise mitnehmen.

Worauf Sie beim Kauf einer Damen-Geldbörse achten sollten

Ein gutes Portemonnaie für Damen wird Sie über Jahre begleiten. Darum sollten Sie es mit Sorgfalt auswählen. Einige Tipps:

  • Überlegen Sie, wie viele Steckfächer für Plastikkarten Sie benötigen. Reichen drei Steckfächer für die wichtigsten Dinge oder wollen Sie auch diverse Kundenkarten und ähnliches unterbringen?
  • Achten Sie auf guten Schutz. Das Münzfach sollte stets mit einem eigenen Reissverschluss versehen sein, damit keine Münzen herausfallen können. Eine Brieftasche ist in der Regel mit einem äusseren umlaufenden Reissverschluss gesichert oder mit einem Magnetverschluss.
  • Haben Sie Angst, dass Sie Ihr Portemonnaie unterwegs verlieren oder dass es gestohlen werden könnte, wählen Sie ein Modell mit zusätzlichem Anhänger, den Sie an der Handtasche befestigen.
  • Wunderbar nostalgisch und wieder im Trend sind kleine Ledergeldbeutel mit Klippverschluss, die vor allem für Münzgeld vorgesehen sind. Da staunen Ihre Freundinnen, wenn Sie beim nächsten Cafébesuch Ihren Retro-Geldbeutel zücken.

Denken Sie auch daran, dass ein hochwertiges Portemonnaie für Damen gepflegt sein will. Kunstleder können Sie mit einem feuchten Tuch abwischen. Echtem Leder sollten Sie ab und zu etwas Lederfett spendieren.

Vielfältige Portemonnaies online bestellen bei Beyeler

Entdecken Sie im umfangreichen Sortiment eine neue Geldbörse, die ganz Ihren Bedürfnissen entspricht: eine schlichte Brieftasche in neutralem schwarzen oder grauen Leder, einen farbenfrohen Hingucker oder eine praktische Handytasche mit zusätzlichem Fach für Ihr Smartphone. Einige Modelle können Sie sogar im Set mit einer passenden Handtasche bestellen und erzielen so einen harmonischen Gesamteindruck. Durchstöbern Sie das Angebot und wählen Sie ein neues Portemonnaie für Damen aus, das schon bald Ihr ständiger Begleiter sein wird.


waiting...

Kontakt
deutsch: 0848 899 160 français: 0848 899 161 italiano: 0848 899 162 Wir sind von Mo-So von 7:00 bis 22:00 Uhr für Sie da - auch an Feiertagen.
SICHER BEZAHLEN
  • Rechnung
  • Raten- zahlung
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
IHRE VORTEILE
  • Immer Ihre Grösse
  • Perfekte Passform
  • Bequem bezahlen
  • Beste Preise
  • 14 Tage Rückgabe- recht
SICHER EINKAUFEN
  • VSV ASVAD
  • VSV ASVAD
  • OMBUDSSTELLE
UNSER VERSPRECHEN
  • BEYELER pelzfrei
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. CHF 6.95 Versandkosten je Bestellung..