• Das Plus an grossen Grössen | 42-66
  • Kauf auf Rechnung
  • Sicheres einkaufen
Normalgrössen (Damenbekleidung)
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
  • 48
  • 50
  • 52
  • 54
  • 56
  • 58
  • 60
  • 62
  • 64
  • 66
Kurzgrössen (Damenbekleidung)
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
Extra kurze Grössen (Damenbekleidung)
  • 215
  • 225
  • 235
  • 245
  • 255
  • 265
  • 275
  • 285
Andere Grössen
  • 295
  • 305
  • 315
von
bis

Die Stoffhose für Damen in grossen Grössen läuft der Jeans bequem den Rang ab

Damen-Stoffhosen sind bei allen Frauen beliebt, die den Komfort einer Jeans mit einer tragefreudigen Eleganz kombinieren möchten. Oder einfacher gesagt: Die Stoffhose für Damen ist die schicke und bequeme Wahl. Sie können die Modelle aus dem Angebot von Beyeler vielseitig einsetzen und sich von Ihrer stilsicheren Seite zeigen – dank Auswahl und Top-Qualität.

Hosen(170)

Sortieren nach:

Die Stoffhose für Damen – auf dem Weg zum Lieblingsstück

Wünschen wir uns nicht alle eine perfekte 7/8 Hosen, die unserer Figur schmeichelt, toll aussieht, komfortabel zu tragen ist und überhaupt immer im Einsatz sein kann? Die Stoffhose für Damen kommt diesem Ideal am nächsten. Denn die vielseitigen Stücke tarnen sich als Jeans oder Anzughose, als Freizeitbegleiter oder seriöse Büro-Kleidung. Und dabei bleiben sie so bequem wie eine gemütliche Haushose. Wie sie das macht? Mit überlegten, dehnbaren Stoffen, cleveren Zierdetails und angenehmem Schlupfbund.

Darum ist die Stoffhose für Damen so komfortabel

Natürlich ist jede Art von Hose im Grunde eine Stoffhose, allerdings hat nicht jede diesen Namen verdient. Bei Stoffhosen suchen die Designer den idealen Mittelweg zwischen maximalem Komfort und eleganter Optik. Das gelingt mit nicht zu steifen Materialien, die durch die Webart und die Färbung ein ganz besonderes Flair erhalten. Darum ist es möglich, Stoffhosen z. B. in Jeans- oder Cordoptik zu erhalten, die dennoch weitaus bequemer als ihre Verwandten sind.

Dafür sorgen auch die elastischen Hosenbünde, die Sie beispielsweise von der gemütlichen Jogginghose kennen. Der Vorteil: Der Bund kneift nicht und macht jede Bewegung problemlos mit. Durch gekonnt gesetzte Nähte und Taschen sowie schmeichelhafte Abnäher fällt die Stoffhose für Damen besser als die Jogginghose. So ist sie von der herkömmlichen Stoffhose mit normalem Bund kaum zu unterscheiden. Mit anderen Worten: Damen-Stoffhosen passen bequem in Ihr Kleidungskonzept und begleiten Sie überallhin – zum Stadtbummel, ins Büro, zur Abendveranstaltung oder Ihren sonstigen Wegen. Gönnen Sie sich ein Stilgeheimnis, das komfortabler kaum sein könnte.

Die ideale Stoffhose für Damen

Bei Beyeler haben Sie eine enorme Auswahl aus unterschiedlichsten Hosenstilen. Neben den seriösen Varianten aus schwarzem Stretchmaterial finden Sie farbenfrohe Cordhosen, Jeggings, also eine Mischung aus Leggings und Jeans, sowie zahlreiche Varianten mit normalem Hosenbund, jedoch in stretchigem Material. Ihre erste Überlegung gilt am besten der Hosenart. Möchten Sie sich elegant zeigen oder suchen Sie eine perfekte Alternative zur Jeans? Darf es ein aufregender Hosenrock sein, der jetzt Culotte genannt wird, oder lieber eine luftige Haremshose? Der zweite Blick gilt der Beinform. Hier haben Sie die Wahl zwischen gerade geschnittenen Modellen, die praktisch jeder Figur schmeicheln, oder modisch ausgestellten Varianten, die grossen Frauen besonders gut stehen. Oder Sie lassen sich vom aktuellen Trend inspirieren und entscheiden sich für eine Damen-Stoffhose, die Ihren Beinkonturen körpernah folgt. Wollen Sie sich eine Grundgarderobe zusammenstellen, entscheiden Sie sich am besten für ein Produkt in Jeans-Optik, ein elegantes Stück in Schwarz sowie eine luftig-fliessende Variante für den Sommer.

Die Hosenbund-Höhe hat entscheidenden Einfluss darauf, wie Sie sich in Ihrem Ensemble fühlen. Varianten, die in der Taille sitzen, sind ausgesprochen schmeichelhaft, weil sie den schmalsten Teil Ihres Oberkörpers betonen. Zusammen mit einer hineingesteckten Bluse schaffen Sie eine perfekte Sanduhrform. Niedrigere Leibhöhen eignen sich bei Hosen, die am Bein weit auslaufen und fast einem Rock ähneln. Wenn Sie dazu etwa ein schlichtes Oberteil tragen, wirkt Ihr Oberkörper länger. Vergessen Sie aber die hohen Schuhe nicht, um auch Ihre Beine wirken zu lassen. Bei der Hosengrösse orientieren Sie sich am besten an Ihrer normalen Konfektionsgrösse. Die elastischen Materialien und Einsätze stellen sicher, dass sich der Stoff stets anpasst – gleich, wie Ihre Tagesform ist. Noch ein Wort zu möglichen Taschen: Wollen Sie Ihrem Po die optimale Geltung verschaffen, sind kleine Taschen oder Zierdetails am Gesäss ideal, wenn sie schräg nach unten und innen verlaufen. Nähte in dieser Form geben dem Derriere ebenfalls einen tollen Ausdruck. Taschen an der Vorderseite sollten möglichst körpernah und ebenfalls schräg angesetzt sein, dies streckt zusätzlich.

So verschaffen Sie der Stoffhose für Damen die richtige Geltung

Natürlich können Sie Hosen unter einer Longbluse oder einer Tunika tragen. Viel aufregender wird es, wenn Sie der Hose Geltung verschaffen und sie in den Mittelpunkt ihrer Garderobe rücken. Dies gelingt mit auffallenden Farben ebenso wie mit dem Hosenbund, den Sie nicht unter, sondern über dem Oberteil tragen. Das klappt am besten, wenn Sie einen farblichen Kontrast schaffen. Eine schwarze oder graue Hose zu einem bunten Oberteil sieht auf jeden Fall gelungen aus. Bei gemusterten Oberteilen harmonieren die Stoffhose und die Bluse in einer Nuance miteinander. Da die Hose der auffälligste Part sein soll, gibt sie den Farbcode vor. Beispielsweise sieht eine bordeauxfarbene Hose eindrucksvoll aus, wenn der Rotweinton in der Bluse auftaucht, jedoch nicht ihre Hauptnuance ist.

Je schmaler das Bein, desto einfacher können Sie mit hohen Absätzen für eine schöne Figur sorgen. Pumps funktionieren immer. Das gilt besonders, wenn Sie auf Strümpfe verzichten (können) und durch ein wenig Haut den Blick auf die Hose lenken. Auch bei Schlaghosen sind hohe Absätze – gern im Stil der Siebziger in Blockform – gefragt. Bei ausgestellten Hosenbeinen ist es wichtig, die Beine nach oben zu strecken und den Hosenbund möglichst hoch anzusetzen. Wenn Sie sich für starke Muster wie Karos oder Glencheck entscheiden, empfiehlt es sich, durch ein schlichtes Oberteil Ruhe in den Look zu bringen.

Wenn Sie auf eine Schlupfhose setzen, dieses Stilgeheimnis aber für sich behalten wollen, können Sie zum Beispiel ein gerade geschnittenes Oberteil mit waagerechtem Saum wählen, der kurz unter der Gummizugpartie endet – selbst wenn die Hose hoch am Leib sitzt. Der Vorteil: Damit setzen Sie gleichzeitig den angesagten Silhouetten-Look um, bei dem auffällige, kastig geschnittene Oberteile im sogenannten Boxy-Stil als Gegenpart zu schmalen Hosen gesetzt werden – und so die Taille schmal umspielen. Gönnen Sie sich vielseitige Hosen aus dem Angebot von Beyeler – Ihrem zuverlässigen Versandhaus für Damenmode in grossen Grössen. Fragen zum Sortiment an Stoffhosen und der Lieferung nimmt das Serviceteam gern entgegen und beantwortet diese schnell. Freuen Sie sich auf ausgesuchten Tragekomfort mit einer Stoffhose für Damen – jetzt bestellen!


waiting...

Kontakt
deutsch: 0848 899 160 français: 0848 899 161 italiano: 0848 899 162 Wir sind von Mo-So von 7:00 bis 22:00 Uhr für Sie da - auch an Feiertagen.
SICHER BEZAHLEN
  • Rechnung
  • Raten- zahlung
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
IHRE VORTEILE
  • Immer Ihre Grösse
  • Perfekte Passform
  • Bequem bezahlen
  • Beste Preise
  • 14 Tage Rückgabe- recht
SICHER EINKAUFEN
  • VSV ASVAD
  • VSV ASVAD
  • OMBUDSSTELLE
UNSER VERSPRECHEN
  • BEYELER pelzfrei
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. CHF 6.95 Versandkosten je Bestellung..